Jetzt für die Infotage anmelden! 🎉

Stadtmarketing - Master of Business Administration (MBA)

Sie möchten das Stadtmarketing des 21. Jahrhunderts nachhaltig mitgestalten und Ihre Kompetenzen erweitern?

Checkpoint

Abschluss

Master of Business Administration

Beginn

Jährlich im September

Bewerbung

Bis 15. Juli

Regelstudienzeit

Vollzeit: 4 Semester
Teilzeit: 6 Semester

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienform

Fernstudium mit  Präsenzphasen

Akkreditierung

ACQUIN

Standort

Salzgitter

Zulassungsbeschränkung

Hochschulabschluss (180 ECTS), i. d. R. einjährige Berufserfahrung

Bewerben Sie sich jetzt!

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2021/22 startet Mitte Mai 2021

Stadtmarketing wird für Städte und Regionen in einem zunehmend globaleren Konkurrenzgefüge zu einer immer elementareren Notwendigkeit, um auch künftig noch attraktiv für Bewohner*innen, Investor*innen und Gewerbetreibende zu sein. Aufgrund des steigenden Bedarfs an Führungskräften in diesem Arbeitsfeld wurde die thematische Ausrichtung sowie die Struktur des deutschlandweit einzigartigen Masterstudiengangs „Stadtmarketing“ (MBA) in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Tourismus- und Regionalforschung der Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien an der Ostfalia Hochschule und der Bundesvereinigung für City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. als Vertretung von mehr als 400 Städten im Bereich des Stadtmarketings erarbeitet.

Der weiterbildende Studiengang befördert vornehmlich die Schärfung von sozialen und persönlichen Kompetenzen im Hinblick auf die Ausbildung künftiger Führungskräfte. Absolvent*innen werden befähigt, eigenständige Führungsverantwortung zu übernehmen, und vertiefen ihre fachspezifischen Kenntnisse in einem speziell hierauf abgestimmten Curriculum. Das weiterbildende Masterprogramm richtet sich dabei vor allem an bereits im Bereich des Stadtmarketings bzw. der Verwaltung von Städten und Regionen Beschäftigte, welche eine Schärfung ihrer diesbezüglichen Kompetenzen auf dem Weg zur Führungskraft anstreben.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Andreas Jain
Studiengangsleiter  
Dipl. -Kffr. Silvia Mödeker
Studiengangkoordenatorin
Tel.: 05341 875 51770
E-Mail: info-mba-k@ostfalia.de

Studieninhalte

Methoden der empirischen Stadt- und Regionalforschung

      • Phasen des Forschungsprozesses
      • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
      • Datenaufbereitung und Datenauswertung
      • Umgang mit geeigneter Datenauswertungssoftware

Stadtmarketing als Querschnittsaufgabe

Strukturdimensionen urbaner Identität

      • Begriffe und Instrumente des modernen Stadtmarketings
      • Analyse räumlicher Entwicklungsprozesse

Stadtcharakter und Marketing

      • Grundzüge der Stadt- und Regionalsoziologie
      • Strukturdimensionen der Eigenlogik einer Stadt
      • Migration und Integration: Prozesse und Potenziale
      • Urbane Residenzgesellschaft: Dimensionen der Willkommenskultur
      • Gentrifizierung, Segregation und stadtpolitische Protestbewegungen

Managementtechniken

      • Umgang mit Informationen und Komplexität
      • Moderations-, Kommunikations-, Konfliktmanagement- und Kreativitätstechniken
      • Selbstführung und Selbstreflexion
      • Methoden zu Lerntechniken, zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie zu Karrierestrategien

Kommunale Strukturen

Stadtentwicklung im kommunalen Gefüge

      • Grundlagen und Strategien der (Integrierten) Stadtentwicklung
      • Kommunalpolitik
      • Kommunalverwaltung

Gemeindewirtschafts- und Kommunalrecht

      • Ausprägungen des Gemeindewirtschafts- und Kommunalrechts sowie des Organisationsrechts
      • Implementierungsmöglichkeiten relevanter Themen des Stadtmarketings auf Basis entsprechender Rechtsgrundlagen

Projektmanagement

    • Definition, Arten und Ausprägungen von Projekten sowie Standards und Normen im Projektmanagement
    • Wandel der Rahmenbedingungen und Herausforderungen des Projektmanagements
    • Klassisches, agiles und hybrides Projektmanagement

Strategisches Stadtmarketing

Strategisches Stadtmarketing

      • Konzeption, Prozesssteuerung und Umsetzung eines integrierten Stadtmarketings
      • Städtisches Markenmanagement und dessen Funktionen und interdependente Wirkungszusammenhänge in profilierten Märkten
      • Ausprägungen städtischen Stakeholder-Managements
      • Methoden zur Recherche, Analyse und Erfolgsmessung von Stadtmarken

Aufgabenbereiche des Stadtmarketings

      • Der städtische Raum als marketingrelevante Projektionsfläche
      • Quartiersmanagement, Citymarketing und Stadtinszenierung
      • Zielsetzungen und Aufgabenbereiche der Wirtschaftsförderung, Identifikation von Zielgruppen und Beschreibung relevanter Standortfaktoren
      • Destinations- und Tourismusmanagement sowie aktuelle, globale Tourismustrends

Praxisprojekt I

    • Problemorientierte Untersuchung und Bearbeitung eines praktischen Fallbeispiels aus dem Stadtmarketing
    • Anwendung von Methoden der Projektplanung, -steuerung und -kontrolle

Städtisches Finanzmanagement

Stadtfinanzen

      • Aktuelle sowie strukturelle Probleme der kommunalen Finanzen
      • Städtische Finanzstatistik und das System der Gemeindefinanzierung
      • Stellung der kommunaler Ebene im Föderalismus und der kommunale Finanzausgleich
      • Diskussion von Reformvorschlägen für das Gemeindefinanzsystem

Finanzmanagement und Rechnungswesen

      • Finanzierungsmethoden und Organisationsstrukturen im Stadtmarketing
      • Das Modell private-public-partnership / öffentliche und private Finanzierungsmethoden
      • Instrumente der Finanzierung und Förderung von Stadtmarketingprojekten und -organisationen
      • Haushalts- und Finanzplanung, Kennzahlen und Auswertung von Bilanzen und Haushaltsplänen

Medienmanagement

Medienmanagement

      • Einsatz von klassischen und digitalen Medien
      • Theoretischer Rahmen zur Erstellung von Medienkonzepten
      • Selbständige Medienplanung

Medienrecht

      • relevanten medienrechtlichen Grundlagen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit von Stadtmarketingorganisationen situativ und fallbezogen anwenden
      • Themen: Urheberrecht Markenrecht, Onlinerecht und Verbraucherschutz

Leadership

    • Mitarbeitermotivation – Motivationstheorien in der Anwendung
    • Mitarbeiterentwicklung – Potentiale erkennen und entwickeln, Teamdynamiken steuern
    • Leadership Stile und situatives Führen (Hershey Blanchard) in der Praxis
    • Persönlichkeitsorientierte Kommunikation (Persönlichkeitsmodelle: DISG, MBTI)
    • Instrumente der Lateralen Führung – vom Kollegen zum Vorgesetzen

Praxisprojekt II

    • Problemorientierte Untersuchung und Bearbeitung eines praktischen Fallbeispiels aus dem Stadtmarketing
    • Anwendung von Methoden der Projektplanung, -steuerung und -kontrolle

Städtische Infrastruktur und Digitalisierung

    • Elemente städtischer Infrastruktur und Schlüsseltrends und Merkmale digitaler Transformation
    • Inszenierung öffentlicher Räume: analog und digital
    • Smart City: Raumkonzepte, Herausforderungen und Governance
    • Neue Formen urbaner Sozialität

Zukunft der europäischen Stadt

    • Aktuelle und künftige Strömungen im Bereich des städtischen Raums
    • Selbstständige Analyse von Problemen und Trends der Stadt der Zukunft
    • Erarbeitung problemorientierter Lösungsansätze

Partizipation und Beteiligungskultur

    • Dimensionen demokratischer Repräsentation, Formen und Methoden der Bürgerbeteiligung
    • Methoden der Differenzierung: Co-creation, Adaptive Governance
    • Individualisierung und Digitalisierung
    • Diversität als Motor der Stadtkultur

Studienablauf

Studienangebot

Die Studiengänge werden in einem Blended-Learning-Format angeboten. Als Blended Learning wird hier eine Lernform verstanden, die eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von traditionellen Präsenz­veranstaltungen und digitalen Komponenten bietet.

Der Ansatz des Blended-Learning-Lehr-/Lernkonzepts richtet sich an den Bedürfnissen der Lernenden aus:

  • Zeitlich flexibles Lernen
  • Ortsunabhängiges Lernen
  • Individuelles Lerntempo
  • Kooperatives und kollaboratives Lernen, virtuell und analog
  • Netzwerkbildung und Austausch
  • Kollaborativ diskutieren, reflektieren und üben

Besonderes am Studiengang

  • Stark in Lehre und Praxis: Dozent“innen ausgewiesen in Forschung und Berufspraxis
  • Persönliches Betreuungsverhältnis mit erfahrenen Branchenken-ner*innen
  • Gute Vernetzung mit Akteur*innen der Stadtmarketing-Branche Enge curriculare Kooperation mit der Bundesvereinigung für City- und Stadtmarketing
  • Dezentraler Studienverlauf mit minimalen Präsenzzeiten vor Ort Belegung in Voll- oder Teilzeit möglich
  • Kleine Arbeitsgruppen und individuelle Beratung 4-5 Präsenzphasen pro Semester, jeweils freitags/samstags

Karriere

Unser Anspruch – Ihre Karriere: Der Studiengang fördert Sie explizit in Ihrer individuellen vertikalen Berufsentwicklung und bereitet Sie darauf vor, anspruchsvolle Management­ aufgaben zu übernehmen und Ihre Führungsqualitäten herauszustellen.

Typische berufliche Tätigkeitsfelder

Fach- und Führungsaufgaben in den Bereichen:
  • City- und Stadtmarketing
  • Smart City
  • Stadtentwicklung
  • Tourismusmarketing
  • Consulting und Leadership
  • Städtische Kommunikation
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Verwaltung auf kommunaler, auf Landes- und auf Bundesebene
  • Stiftungsmanagement

Interesse geweckt?

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2021/22 startet Mitte Mai 2021

Bewerbung & Anmeldefrist

Nur online über das Ostfalia-Bewerberportal, bis spätestens 31. Juli, danach in Abhängigkeit der Verfügbarkeit von Restplätzen.

Gebühren

Vollzeit

1.-4. Semester:
EUR 2490,- pro Semester Studiengebühr (zzgl. Semesterbeitrag von ca. 160 €)
EUR 550,- einmalige Prüfungsgebühr

ab 6. Semester:
EUR 300,- pro Semester Studiengebühr

Teilzeit

1.-6. Semester:
EUR 1800,- pro Semester Studiengebühr (zzgl. Semesterbeitrag von ca. 160 €)
EUR 550,- einmalige Prüfungsgebühr

Ab 8. Semester:
EUR 300,- pro Semester Studiengebühr

Sie haben Fragen?

Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
Frau Dipl.-Kffr. Silvia Mödeker
Telefon: +49 (0)5341 875 51770
E-Mail: info-mba-k@ostfalia.de

Jetzt bewerben für Stadtmarketing

Bewerben Sie sich noch heute für den Studiengang Stadtmarketing (MBA) an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften